Sportlich aktiv und dabei erfolgreich war am letzten Sonntag die vierte Mannschaft im Auswärtsduell beim TuS Bierbaum. Das Team um Kapitän Christoph Schulte reiste ersatzgeschwächt nach Lüdenscheid, konnte aber mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den Gastgeber in einem spannendem Duell mit 8:6 bezwingen.

In den Doppeln teilte sich der StR die Punkte mit den Lüdenscheidern. C. Schulte/H. Ciesielski hatten keine Probleme und gewannen klar in 3 Sätzen, während O. Minker / J. Kapp chancenlos in ebenfalls 3 Sätzen unterlagen. In der ersten Einzelrunde wurden die Punkte wieder geteilt. Schulte und Ciesielski gewannen ihre Spiele am vorderen Paarkreuz, Minker und Kapp verloren zum Zwischenstand von 3:3.  Auch die zweite Einzelrunde konnte keine der beiden Mannschaften dominieren. Schulte und Minker gewannen klar in drei Sätzen, Ciesielski und Kapp unterlagen zum 5:5. Die dritte Runde der Einzel brachte dann die Entscheidung. Schulte, Minker und Ciesielski gingen als Sieger aus den Partien, Kapp unterlag zum Endstand von 8:6.

Jonah Kapp hatte als Jugendlicher an diesem Spieltag sein Debüt in der Herrenmannschaft. Er wird zukünftig, zusammen mit 2 weiteren Jugendspielern, abwechselnd die vierte Mannschaft unterstützen.

Das nächste Spiel der 4. Mannschaft ist am 22.10.2022 um 15 Uhr am Breitenhagen gegen die Mannschaft von Post SV Lüdenscheid.